SOMMERFEST 2016

 

Das Sommersemester ausklingen lassen und sich mit allen aktuellen Lernreisegruppen aus Berlin und Potsdam, mit leckerem Essen, mit Überraschungsprogramm und einer Open Stage den Nachmittag und Abend verschönern - das war unser Sommerfest.

 

Als Location diente uns das OMA-Café - ein soziales Projekt, das unter Anderem integrative Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und Wohnraum für Geflüchtete bietet. Es gehört zum Holzmarkt, hat einen Außenbereich und ist super schön. Die im gleichen Haus wohnenden Geflüchteten zahlen keine Miete und helfen im Gegenzug im Cafébetrieb. Wir wurden herzlich aufgenommen und mit einem Buffet mit arabischem Essen verwöhnt.

 

Doch vor dem Essen startete unser Programm: Zunächst begann der Abend mit einem kurzen Speed-Kennenlernen, damit die verschiedenen Lernreisenden untereinander in Kontakt treten konnten. Danach stellten alle Gruppen ihre Reiserouten visuell dar und erzählten kurz etwas über die einzelnen Schulen, für die sie sich entschieden hatten. Abschließend sorgte ein kurze Spieleolympiade in Kleingruppen für ausreichend Hunger auf das leckere Buffet. Später wurde der Abend mit einer Open Stage beendet und Tipps und Tricks für die bevorstehenden Reisen ausgetauscht.

KONTAKT

info@prinzip-lernreise.de

 

Ein Projekt von

In Kooperation mit